Holzvermarktung » Holzeinschläge

Sie müssen Ihr Holz nicht eigenhändig schlagen



 

 

Immer mehr unserer Mitglieder ziehen es vor, die nötigen Holzeinschläge in ihrem Wald von fachkundigen Dritten durchführen zu lassen.

Für den städtischen Waldbesitzer lohnt es sich einfach nicht, sich selbst mit all den zur Holzernte erforderlichen Werkzeugen und Maschinen auszurüsten und sich dann noch mehr oder minder ungeübt den hohen Gefahren der Holzernte auszusetzen.

Aber auch viele Landwirte vor Ort ziehen es zunehmend vor, Fremdarbeitskräfte in Ihrem Wald einzusetzen. Und das nicht nur bei größeren Hiebsmaßnahmen oder bei Katastrophen- bzw. Kalamitätsschäden, die die eigenen Arbeitskapazität bei Weitem übersteigen. Auch bei "normalen" Einschlägen führt das betriebswirtschaftliche Kalkül zu aller meist zu dem Ergebnis, dass es rentabler ist, nicht selbst Hand anzulegen.

Wir können Ihnen sowohl Fachunternehmer für den motormauellen Einsatz als auch für die vollmechanisierte Holzernte vermitteln.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch den Holzeinschlag samt Vermarktung komplett. Das erspart Ihren finanzielle Vorleistungen und gibt Ihnen die Sicherheit einer rundum guten Betreuung vom Beginn der Maßnahme bis zu deren Ende.