Weitere Leistungen » Fortbildung

Unsere Fortbildungsveranstaltungen



Die forstliche Fortbildung unserer Mitglieder ist uns ein wichtiges Anliegen. Denn wer stehen bleibt, fällt zurück.

 

 

Wir veranstalten deshalb jährlich eine mehrtägige Lehrfahrt.

 

Hierbei stehen zu aller meist innovative oder auch uns bislang nur weniger vertraute Konzepte der Waldbewirtschaftung und –nutzung außerhalb unseres alltäglichen Bezugsraumes im Vordergrund.

 

 

Und jeweils im Frühwinter veranstalten wir in unseren heimischen Wälder einen "Tag des Waldes".

 

 Am Tag des Waldes geht es eher um aktuelle Entwicklungen und Neuerungen, die uns unmittelbar betreffen, beispielsweise um neueste Möglichkeiten der Harvesterernte oder – ganz aktuell – um die Auswirkungen der Ausweisung von FFH-Gebieten.

 

 

Doch damit nicht genug:

 

Wir unterstützen unsere Mitglieder auch bei allen Schulungen und Lehrgängen der Bayerischen Waldbauernschule, an denen sie teilnehmen, mit einer 10%igen Erstattung der Kosten.

 

 

Herbstmorgen im Pegnitztal