Stellenanzeigen

 

Die Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land w.V. ist eine leistungsstarke Waldbesitzervereinigung mit etwa 2.300 Mitgliedern im östlichen Mittelfranken. Wir vermarkten etwa 50.000 fm Holz pro Jahr, versorgen viele heimische Holzheizanlagen mit Energieholz und bieten unseren Mitgliedern diverse weitere Dienstleistungen rund um den Wald.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir baldmöglichst eine/n engagierte/n

 

Förster/in.

 

 

Ihr Aufgabenspektrum:

 

·       Holzakquise und -bereitstellung

·       Beratung der Mitglieder

·       Bewirtschaftung der Waldpflegevertragsflächen

·       Organisation und Kontrolle von Holzerntemaßnahmen durch Unternehmer

·       Mitarbeit bei allen Dienstleistungen der FBG

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

·       Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise, gutes Organisationstalent

·       Hohe soziale und fachliche Kompetenz, Teamfähigkeit

·       Abgeschlossenes forstliches Studium (FH) oder vergleichbare Ausbildung;
      Abschluss der Forstinspektorenprüfung (QE 3) wünschenswert

·       Gute EDV-Kenntnisse und sichere Anwendung der gängigen EDV-Programme

·       Praktische Erfahrung in oben genannten Aufgabenfeldern

·       Bereitschaft zum Einsatz eines eigenen PKW gegen Kilometerentschädigung

·       Verständnis für die Belange der privaten Waldbesitzern

 

Wir bieten:

 

·       Angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team

·       Leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L

·       Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, senden Sie uns bitte bis 15.11.2018 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

 

Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land w.V.

c/o Michaela Sörgel

Am Schloss 14

91239 Henfenfeld

09151/822350

ms@fbg-nuernbergerland.de

 

Im Zuge Ihrer Bewerbung werden folgende Daten von Ihnen erhoben und verwendet: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, etc.) Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung der hier genannten Stelle. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.  Eine Löschung erfolgt 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Wir sind uns bewusst, dass Bewerbungen sensible Daten enthalten. Wir bitten Sie daher, Bewerbungen nur an unsere zuständige Personalmitarbeiter/in zu versenden. Sollten Sie einen verschlüsselten E-Mail-Versand wünschen, haben Sie die Möglichkeit per Zip Ihre Daten zu verschlüsseln. Das jeweilige Passwort teilen Sie uns telefonisch nach Versand Ihrer E-Mail mit. Mit Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie den auf unserer Internetseite ersichtlichen Datenschutzvereinbarungen für Bewerbungen zu. Auskünfte, Berichtigung oder Löschung sowie Widerrufen erteilter Einwilligungen richten Sie bitte an die angegebene Adresse.

 

Datenschutzvereinbarung für Bewerbungen (bitte anklicken)